Landschaftspflege – Arbeiten in der Natur

Inhalt

In der Landschaftspflege werden sinnvolle Arbeiten in der Natur- und Kulturlandschaft ausgeführt. Unter fachlicher Anleitung arbeiten Sie gemeinsam an verschiedenen Aufträgen und erhalten einen vielfältigen Einblick in die Landschaftspflege. Vorkenntnisse sind keine nötig. Die Tätigkeiten in der Landschaftspflege eignen sich für Frauen und Männer die Freude an der Natur haben.

Das Einsatzgebiet erstreckt sich von Wil bis St. Margrethen und vom Bodensee bis zum Säntis. Meistens sind wir im Raum St. Gallen tätig. Bei guter Witterung sind wir den ganzen Tag im Freien. Bei sehr schlechtem Wetter arbeiten wir im Magazin der Landschaftspflege. Wir haben moderne und gut gewartete Maschinen und die Begleitung durch ausgebildete Fachleute ist gewährleistet.

  • Pflege und Aufwertung von Lebensräumen wie Moorflächen, Trockenwiesen, Waldrändern, Hecken, Weihern oder Trittsteinbiotopen.

  • Setzen und Schneiden von Bäumen und Sträuchern.

  • Bau und Pflege von Amphibienlaichgewässern.

  • Bau und Reparatur von Zäunen.

  • Erstellen und Unterhalt von Wanderwegen, Feuerstellen, div. öffentliche Anlagen.

  • Aufräumen nach Holzschlägen.

  • Bau von Trockensteinmauern.

  • Bekämpfen von Neophyten.

  • Sie interessieren sich für die Zusammenhänge und Abläufe der Natur.

  • Sie betätigen sich gerne körperlich und bewegen sich gerne im Freien.

  • Die Landschaftspflege bietet Platz für 12 Personen und eignet sich für Frauen und Männer.

Flyer herunterladen

Besuchen Sie unseren Shop

Schauen Sie sich in Ruhe um! Wir freuen uns auf Ihre Bestellungen!

Zum Shop