Bewerbungscoaching


Inhalt

Mensch – Natur bietet im Auftrag der IV und für Gemeinden Bewerbungscoaching an. Diese Massnahme hat zum Ziel, versicherte Personen bei Bewerbungen und Stellensuche intensiv zu unterstützen.

Den versicherten Personen steht dabei die notwendige technische Infrastruktur und qualifiziertes Personal zu Verfügung. An zwei halben Tagen pro Woche kann sich die stellensuchende Person innerhalb von maximal drei Monaten das notwendige Wissen aneignen, wie sie sich realistisch, zielgerichtet und professionell bewerben kann. Im Idealfall findet sie in diesem Zeitraum eine Anstellung.

Zielgruppe

Das Bewerbungscoaching richtet sich an versicherte Personen mit Bedarf an individueller Unterstützung bei der Stellensuche. Das Angebot richtet sich an Männer und Frauen unabhängig von Nationalität, Bildungsstandard und beruflicher Ausrichtung. Voraussetzung ist, dass die Verständigung in deutscher Sprache möglich ist. Kenntnisse in der Anwendung von MS Office sind wünschenswert.

Ziele

Das Bewerbungscoaching dient der individuellen Unterstützung der stellensuchenden Personen zur Verbesserung ihrer Chancen bei der Stellensuche.

Im Rahmen des Bewerbungscoaching erhält jede stellensuchende Person

  1. Ein aktualisiertes und vollständiges Bewerbungsdossier sowohl in digitaler als auch Papierform
  2. Mindestens eine Vorlage für ein passendes Bewerbungsschreiben
  3. Eine Zusammenstellung der aktuellen Bewerbungsstrategien (Branche, Bewerbungsform, Rayon, prozentuale Möglichkeiten etc.)
  4. Das Wissen, wo er / sie Stellen suchen und wie er /sie sich bewerben kann
  5. Unterstützung in der individuellen und selbstständigen Stellensuche durch das Netzwerk von Mensch – Natur

Ablauf

Die Inhalte des Bewerbungscoaching werden jeweils während einem Erstgespräch mit der versicherten Person und dem Auftraggeber individuell definiert. Dabei stehen Einzelcoaching, begleitetes Lernen und Einzelarbeit zu den folgenden Themen zur Verfügung:

  • Kickoff – Gespräch mit individueller Zielvereinbarung für das Bewerbungscoaching
  • Optimierung des Lebenslaufes
  • Optimierung der persönlichen Bewerbungsstrategien
  • Erstellen von empfängerorientierten Motivationsschreiben
  • Optimierung des Bewerbungsdossier für Onlinebewerbungen
  • Schulung in Bezug auf Recherche von Vakanzen
  • EDV Schulung zur Optimierung der individuellen Bewerbungsmöglichkeiten
  • Zur Verfügung stellen der Infrastruktur und dem Zeitrahmen für Bewerbungen mit Unterstützungsbedarf (ca.2 x 2 Std. für Bewerbungen, Recherche pro Woche).
  • Am Ende des Bewerbungscoaching erhält die zuweisende Stelle ein komplettes Dossier der versicherten Person, sowie eine Vorlage für Bewerbungsschreiben.
  • Unregelmässigkeiten oder nicht einhalten der Vereinbarung wird der zuweisenden Stelle mitgeteilt.

Der Start ist nach Absprache während dem gesamten Jahr möglich. Die Termine für das Bewerbungscoaching werden individuell vereinbart.